In eigener Sache:

Wir von Craffft haben uns dazu entschlossen, jedes Jahr eine individuelle Webseite an eine soziale Einrichtung zu verschenken. Wir wissen, dass viele Einrichtungen kein Budget für eine hochwertige Webseite haben, diese allerdings gut für die Kommunikation mit Eltern oder Interessierten gebrauchen könnten.

Ziel der Aktion

Wir möchten, dass Einrichtungen mit begrenzten Mitteln die Chance haben, im Internet gefunden zu werden. Viele Einrichtungen haben keine oder veraltete Webseiten und können diese nicht selbst pflegen. Eine gute Webseite hilft gerade im Bereich der Kommunikation mit Außenstehenden, wie Eltern oder Interessierten, und entlastet das Personal.

Wer darf mitmachen?

Wir unterstützen Einrichtungen, die im Zusammenhang mit Kindern stehen, z. B. Hospize, Kindergärten, Rehakliniken, Wohnheime, Tageseinrichtungen oder Betreuungseinrichtungen.

Bewerbung

Auf der Craffft Webseite gibt es unter dem folgenden Link noch mehr Informationen und das Formular für die Bewerbung:

https://craffft.de/kostenlose-webseite-fuer-soziale-einrichtung.html

Vorheriger ArtikelNächster Artikel
Daniel Kiesel ist ein freier Softwareentwickler aus der Region Karlsruhe und unterstützt Unternehmen und deren Teams bei der Entwicklung von Softwareprodukten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.